Christiane Peters Dressurausbildung
Entspannt durch das Viereck
 
 
 

Über mich

Christiane Peters

geboren am 08.10.1990 in Stade.

In einer Züchterfamilie geboren, kam ich früh zum Reitsport.  Mit den ersten eigenen Ponys (als da wären Whisky, Maiglöckchen, Magan und Marle), die alle ihren eigenen Kopf hatten und nicht so einfach waren,  musste ich mich immer "durchbeißen", doch Aufgeben war keine Option. So konnte ich hier Erfolge von der Führzügelklasse bis zur Klasse L in der Dressur und Klasse A im Springen (Magan) erlangen. Mit einem mir zur Verfügung gestellten Reitpony hatte ich sogar die Möglichkeit, mehrmals an Deutschen Jugendmeisterschaften teilzunehmen.

Auf von uns selbst gezogenen Hannoveranern (Rubin und Rusty) gelang mir der Sprung in die schwere Dressurklasse (S* siegreich, S** hoch platziert).

Auch die jungen Pferde kommen bei mir nicht zu kurz: Bereits in meiner Jugend hatte ich die Möglichkeit, die von meinen Eltern selbst gezogenen jungen Dressurpferde zu reiten und sie auf Turnieren vorzustellen. Mittlerweile reihen sich viele Siege und Platzierungen in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen in meine Erfolgsliste ein.

Mittlerweile ist aus dem Hobby Reitsport mein Beruf geworden und so darf ich seit Bestehen der Meisterprüfung im April 2019 den Titel "Pferdewirtschaftsmeisterin - Fachrichtung Klassische Reitausbildung" führen.